×

LIMELIGHT REALTIME STREAMING

LIVE-STREAMING VON ONLINE-VIDEOS MIT SUB-SECOND-LATENCY

TECHNISCHER ÜBERBLICK

EXECUTIVE SUMMARY

Um Zielgruppen langfristig zu binden nutzen Unternehmen zunehmend die spannenden und vielfältigen Möglichkeiten von Live-Videos. Doch die Online-Übertragung ist mit entscheidenden Herausforderungen verbunden. Erhebliche Latenzzeiten liegen noch in der Natur der meisten Video-Formate für Online-Streaming. Entsprechend ergeben sich zwischen Realtime und Live-Streams Verzögerungen von 30 Sekunden und mehr. Während des massiven Anstiegs des Online-Videokonsum beanstanden Verbraucher überwiegend über Verzögerungen beim Online-Streaming von Live-Events. Streaming-Latenz ist nicht nur ein Ärgernis für Nutzer, sondern auch ein Hindernis für neue Innovationen, die die Attraktivität von Online-Videos weiter steigern könnten.

WENN ES AUF DIE LATENZ ANKOMMT

Latenzen sind nicht bei jedem Online-Live-Streaming ein Problem. Bei einem über Live-Pay-per-View mitverfolgten Konzert kann eine Verzögerung von einer Minute unerheblich sein. Einige Anwendungsfälle sind jedoch auf eine geringstmögliche Latenz angewiesen:

Sport

Live-Wetten gehören bei offiziellen Sportwetten zu den jüngsten technologischen Errungenschaften. Sie können das Viewing-Erlebnis von Sport-Events und Wetten tiefgreifend verändern. Live-Wetten geben Fans vor allem die Möglichkeit, bei laufendem Spiel auf Spielergebnisse zu setzen. Der Schlüssel sind fortschrittliche Analyse-Algorithmen, die Zuschauern jetzt die Möglichkeit geben, Spiele zu überwachen und Chancen in Echtzeit zu berechnen. Fans können Wetten über die Websites der Anbieter abschließen, die das Spiel streamen und Echtzeit-Wetten für Spielfeldaktionen anbieten.

Online Casinos

Für Online-Casinos bedeutet das Realtime-Streaming, dass alle Spieler die Kartenblätter sofort und gleichzeitig sehen können. So können sie ihre Wetten schneller abschließen und die stündlich gespielte Blattzahl erhöhen. Online-Casinos werden in der Regel in großen Lagerhäusern mit Spieltischen, Live-Kartengebern und Videokameras veranstaltet. Per Mobilgerät oder PC greifen die Online-Spieler über eine Website auf die Spieltische zu. Der Live-Stream des Tisches und der Datenfelder, die zum Abschließen der Wetten und Anzeigen der Aktionen genutzt werden, kann auf hauseigenen Anwendungen oder auf Plattformen von Drittanbietern abgebildet werden.

Live-Auktionen

Telefonbieter gehören bei Auktionen zum gewohnten Bild. Nun kommen auch Live-Bieter dazu, die die Auktion über einen Live-Video-Stream online miterleben und daran teilnehmen können, als wären sie direkt vor Ort. Eine App überträgt den Video-Stream und ein Datenfeld, über das Online-Bieter gleichzeitig mit den Bietern vor Ort Gebote abgeben können. Echtzeit-Video-Streams gewährleisten, dass der Online-Teilnehmer seine Gebote verlässlich abgeben kann, in der Gewissheit, das Geschehen genau im gleichen Moment zu sehen wie die Bieter im Raum.

LÖSUNGEN FÜR LOW LATENCY

Die Latenz der aktuell beliebten Streamingformate HLS und DASH kann durch kleine Chunks auf 6-10 Sekunden verringert werden. Um aber das volle Potenzial von Live-Streaming freizusetzen, muss die Latenz auf weniger als eine Sekunde reduziert werden. Die in dieser Hinsicht leistungsstärkste Technologie ist derzeit der offene und skalierbare Branchenstandard WebRTC (Web RealTime Communications). WebRTC erreicht das Ziel der Sub-Second-Latenz, indem es das UDP-Datenübertragungsprotokoll nutzt und auf segmentierte HTTP-Streams mit Delivery-Puffern, der Hauptursache von Latenzzeiten, verzichtet.

 

Der nachfolgende bahnbrechende Realtime-Streaming-Solution-Workflow von Limelight nutzt die WebRTC-Technologie, um Nutzern Streamings mit Sub-Second-Latenz bereitzustellen. Außerdem unterstützt er Data-Sharing zwischen Content-Herausgebern und Nutzern. Dadurch wird Innovationen im Bereich Live-Streaming, die sich gewinnbringend für neue interaktive Nutzererlebnisse einsetzen lassen, der Weg bereitet.

 

realtime streaming

 

Mit zunehmender Reife wachsen die Anwendungsbereiche schnell. Denn die Technologie bietet immer umfassendere Funktionen, ist stabil und sowohl in Hinblick auf die globale Reichweite als auch die Anzahl der simultan unterstützten Streams skalierbar.

ZUSCHAUER ÜBERALL ERREICHEN

Das private Netzwerk von Limelight gewährleistet Ihren Nutzern das beste Live-Erlebnis. Anders als die meisten CDNs umgeht das leistungsstarke private Fiber-Backbone von Limelight das unzuverlässige öffentliche Internet und nutzt für die Content-Bereitstellung Peering-Verträge mit Internetdienstanbietern auf der ganzen Welt. Durch eine vollständige Kontrolle des Routings – von der Content-Quelle bis zum Internetdienstanbieter des Anwenders – vermeidet das CDN von Limelight viele der üblichen Engpässe im Content-Delivery-Prozess.

ZUSAMMENFASSUNG

Limelight Realtime Streaming bewältigt den Hauptkritikpunkt von Live-Online-Streaming, indem es Broadcastern und anderen Unternehmen hilft, Nutzern über Standard-Webbrowser ein echtes Realtime-Streaming- Erlebnis zu bieten. Mit der Integration von interaktiven Realtime-Daten in Live-Videos lassen sich zudem interaktive Gemeinschaftserlebnisse schaffen, die die Nutzerbindung erhöhen und Broadcastern neue Möglichkeiten bieten, Live-Streams gewinnbringend einzusetzen. Limelight unterstützt Unternehmen, damit sie Nutzern optimale Online-Erlebnisse bieten und den Wert ihres Online-Contents maximieren können.

Erfahren Sie, wie Sie mit den Low-Latency-Video-Delivery-Lösungen von Limelight die Latenzzeit Ihrer Live-Online-Videos verringern. Kontaktieren Sie uns unter: info@limelight.com

Limelight Networks

Limelight Networks (NASDAQ: LLNW) ist ein führender Service-Anbieter in den Bereichen Digital Content Delivery, Video, Cloud Security und Edge Computing, der es seinen Kunden ermöglicht, Anwendern erstklassige digitale Erlebnisse zu bieten. Die Edge-Service-Plattform von Limelight beinhaltet eine einzigartige Kombination aus weltweit verteilter privater Infrastruktur, intelligenter Software und kompetentem Support-Service für maximale Effizienz bei allen bestehenden und zukünftigen Workflows. Nähere Informationen finden Sie auf de.limelight.com. Folgen Sie uns auch auf Twitter, Facebook, und LinkedIn.